Autor Thema: Fahrbach Motorsport: Das RSC-MRS3-Tracktool  (Gelesen 156164 mal)

Offline R26R 059

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #32 am: 27.10.15 um 12:16:05 »
Cool zu lesen wie verschieden die Geschmäcker doch sind  ;D

Ich habe da was im Kopf, aber warten wir mal ab was noch alles als Vorschlag hier kommt  :toothy10:

Offline hi-boost

  • Mitglied
  • Beiträge: 45
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #33 am: 27.10.15 um 15:23:34 »
ich würde das grau vom neuen skoda oktavia RS nehmen  :love10:

bin gespannt auf die weiteren schritte :)
Megane 3 RS Cup in Weiß

Upgrade Lader 400+
JE Schmiedekolben & H-Schaft Pleuel
Block & Kopf komplett ARP Verschraubt
Wagner LLK
76mm Downpipe
70mm ab Downpipe
Selfmade Fächerkrümmer
FORGE Umluftventil & WG Druckdose
875ccm Düsen
Selfmade Ansaugung
H&R Gewindefahrwerk

Offline KWKoza

  • Mitglied
  • Beiträge: 4210
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #34 am: 27.10.15 um 15:27:22 »


Marina Blau vom neuen M3/M4  :love10:
Current
Track: Megane 3 R.S. 250 Cup -> Umbauphase
Daily: Clio B Ph.2 1.5dci

Sold 01/2020
Clio IV R.S. Trophy 220 Ph.2 Clubsport

Sold 12/2016
Megane 3 R.S. Trophy 275 - N°.0313

Sold 08/2014
Megane 2 R.S. Ph.1

Offline killkeny

  • Mitglied
  • Beiträge: 53
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #35 am: 27.10.15 um 15:45:39 »
Ne Farbe die man einfach wieder nachlakieren kann wird wohl das sinnvollste sein
EX: TCe265: Stahlgrau, Cup-Paket mit 18" Tibor Black Mat, Lederpaket, Bi-Xenon, BOSE-System, R.S.-Monitor, Confort-Paket

Neu: Megane 4 Tce 130 GT-Line Iron blau

Offline xc1te

  • Mitglied
  • Beiträge: 3494
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #36 am: 27.10.15 um 15:51:01 »
also ich wär ja auch für corrida orange :)


RsTuning Stage 2,5   312 PS - 450 Nm
Galerielink: http://www.sportrenault.net/forum/index.php/board,181.0.html

Offline Jenss

  • Mitglied
  • Beiträge: 769
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #37 am: 27.10.15 um 18:03:23 »
Neon giftik krass muss es sein, normal hat jeder :p

Auf dem Track fahren sowieso eher aufällige Wagen rum.

Kann mal wer paar Farben faken vlt?

Offline isotop-197

  • Mitglied
  • Beiträge: 85
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #38 am: 27.10.15 um 18:21:29 »
Läuft doch alles auf Pink raus

Offline florian.rs225

  • Mitglied
  • Beiträge: 1871
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #39 am: 27.10.15 um 19:27:25 »
Sehr geil. Tracktoolaufbau von einer Megane-Rohkarosse habe ich auch noch nicht gesehen. Da bin ich doch sehr gespannt. Hoffe mit Wiechers habt ihr den richtigen Partner für die Zelle gefunden  :icon_blackeye:

Bei der Farbe würde ich bei einer Renault Farbe bleiben, die es jedoch auf dem M3RS nicht gab, wie z.B.

- corrida orrange
- lotus grün
- dynamo blau

Offline schwegi89

  • Mitglied
  • Beiträge: 454
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #40 am: 27.10.15 um 21:48:16 »
bin selber auch an einem dran. aber 2er rs. ja wenn man vom chassi anfangen kann geht vieles einfacher. bin nun bei 300 kilo leer da muss noch ca 10 kilo raus. die zelle nehme ich von custom cage aus england. eine fia zelle auch bis auf die dome. könntest du das chassi wiegen mit der zelle drin? nur rein aus interesse

grüsse

Offline blackmcc

  • Mitglied
  • Beiträge: 763
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #41 am: 28.10.15 um 07:08:36 »
Ich würde das DeZir Rot nehmen oder von der Alpine A110-50 Concept das Farbkonzept ;)
Megane CC 2.0T mit BPC2; 2,75" 200Zeller Kat; 2,75" Blueflame-Anlage; Carbon-Airbox; Niro-Ansaugrohr; großer LLK ;)
196PS / 346NM

Offline RS Center-Arno Samimi

  • Forumsadministrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3092
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #42 am: 29.10.15 um 02:44:24 »
Zwischendurch mal noch meinen Senf dazu:

Es freut mich ausserordentlich, dass sich Elmar für so ein Projekt entschieden hat,
und mich zugleich auch mit einem (elementaren) Produkt von mir daran teilhaben lässt.
Auch fühle ich mich geschmeichelt, dass dieses Projekt im Titel auch noch den Namen des Produkt enthält.

So oder so, ob mit einem RSC drin oder nicht:
Der Ansatz und die Herangehensweise dieses Projekts ist genau nach meinem Geschmack! So soll das sein!

Und an dieser Stelle bedanke ich mich nochmals bei Elmar, dass dieses Projekt dann zudem für jeden RSC Interessenten aus D zugänglich sein wird:
Nicht nur zum bestaunen, sondern auch zum fahren und fühlen!

Farbe:
Da habe ich meine Meinung dazu natürlich auch abgegeben.
Jedoch nicht ganz als freie Vorschläge, sondern eher Meinungen über die von ihm mir genannten Farbtöne,
was ich über diese denke, und welche Auswirkungen diese dann meiner Meinung nach im Wirken haben etc.
Denn es gibt so viele tolle Farben. Wenn man anfängt alle die aufzulisten, macht das einem eher noch unsicherer, als das es eine Hilfe wäre...

Alles in allem: Hut ab!

Offline R26R 059

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #43 am: 29.10.15 um 18:35:36 »
Ach ja, wollte ich euch hier nicht unterschlagen,

Gewicht der Rohkarosse ohne Einschweißzelle  256 kg

Gruß Elmar

Offline R26R 059

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #44 am: 31.10.15 um 06:46:01 »
So, die ersten Einschweißarbeiten haben begonnen



Grundplatte zur Rahmenauflage eingeschweißt.




erster Seitenrahmen angepasst





Vordere Verstärkung am Armaturenträger eingeschweißt
und wie man schon sehen kann die Durchführung zum Feder Dom ausgefräst  :glasses9:





Seitenrahmen verschweißt

Offline RS 86

  • Mitglied
  • Beiträge: 480
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #45 am: 31.10.15 um 11:06:21 »
das sieht nach einem verdammt guten projekt aus  :headbang:
SC3 DCI130

Offline MeganeRS275

  • Mitglied
  • Beiträge: 50
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #46 am: 31.10.15 um 16:57:12 »
Wirst du auf 17" gehen ?? 255 vorne 235 hinten ??
Megane RS Trophy 275
KW Clubsport by Raeder
ATS GTR 9x17 / Dunlop Direzza

Offline R26R 059

  • Mitglied
  • Beiträge: 448
Re: Fahrbach Motorsport: Das RSC-Tracktool
« Antwort #47 am: 31.10.15 um 19:05:02 »
Wirst du auf 17" gehen ?? 255 vorne 235 hinten ??

so weit ist es leider noch nicht,

aber was würdet Ihr mir raten bzw. vorschlagen 17",18" oder gar 19" ??

Gruß Elmar